Rezept für Peasu

Home  /  Nachrichten  /  Projekte  /  Current Page
Rezept für Peasu (bengalisches Gericht)

Rezept für Peasu (bengalisches Gericht)

Zutaten für 4 Personen:

½ kg Kichererbsenmehl
½ kg Zwiebeln
je ½ Teelöffel Kurkumar, Koriander und Kumin
eine Peperoni
3 Zehen Knoblauch
Salz
Speiseöl zum frittieren





Zubereitung:
Zwiebeln in Streifen schneiden.
Knoblauch und Chilli zermahlen.
Kichererbsenmehl, Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni in einer Schüssel vermischen.
Kurkumar, Koriander, Kumin und Salz dazugeben und mit lauwarmem Wasser umrühren. Es soll ein halbwegs flüssiger Teig entstehen.

Frittieren:
Den Teig mithilfe zweier Esslöffel in einem breiten Topf frittieren, anbräunen lassen und einmal wenden.

Kleiner Tipp: Als Dipp eignet sich besonders gut eine süßsau’re Chillisoße vom Asienshop!

Guten Appetit!


Post Tags: , ,



Aktuelle_Sponsoren