Projekttag „Vier Schulen in vier Kontinenten“

Home  /  Nachrichten  /  Projekte  /  Current Page
Marien-Gymnasium Werl

Foto: J.-H. Janßen

Am 26. Oktober 2010 startete das Projekte „Vier Schulen in vier Kontinenten“ am Werler Marien-Gymnasium. Die Auftaktveranstaltung, ein Vortrag von Shahabuddin Miah über Bangladesh und insbesondere über die neue Grundschule und die Mädchenschule in seinem Geburtsort Bajitpur, wird mit großer Resonanz aufgenommen.

„Vier Schulen in vier Kontinenten“ ist  ein Eine-Welt-Projekt am Marien-Gymnasium im Rahmen der Kampagne Schule der Zukunft 2009 – 2012.

Das Projekt „Vier Schulen in vier Kontinenten“ endet am 17. Februar 2011 mit einem ganztägigen Projekttag. An diesem Tag stellen die beteiligte Schülergruppen ihre Arbeiten vor. Zusätzlich wird Professor Dr. Mojib Latif aus Kiel das Marien-Gymnasium besuchen. Sein Hauptvortrag an diesem Tag wir spezifisch die Klimaveränderungen und die damit vebundennen Auswirkungen in Bangladesh, Peru und Togo thematisieren.

Mehr Informationen über das Projekt: Vier Schulen in vier Kontinenten


Post Tags: , , ,



Aktuelle_Sponsoren